METAR|ÜBERSETZT|TAF
EDHK 301750Z 28010KT 9999 SCT035 19/13 Q1011
Login|Impressum|Kontakt

Die Motorfluggruppe im Luftsportverein Kiel

Die Motorfluggruppe hat etwa 120 Mitglieder. Den 90 aktiven Piloten stehen 6 lärmgeschützte, 2- oder 4-sitzige Flugzeuge zur Verfügung. Mit diesen Maschinen können nicht nur Flüge in und um Kiel durchgeführt werden, sondern auch längere Touren - zum Beispiel in das europäische Ausland oder gar bis nach Nordafrika.


Rundflüge zu Selbstkostenpreisen


Fasziniert es Sie, Kiel und Umgebung von oben zu sehen? Oder sind Sie neugierig, wie das Fluggefühl fernab der großen Verkehrsmaschinen ist? Eines der Ziele des Kieler Luftsportvereins ist - wie schon der Name sagt - die Förderung des Luftsports. Zu diesem Zweck nehmen wir gerne an einer Mitgliedschaft Interessierte gegen Entgeld auf Rundflüge nach den Bestimmungen der EU VO 379/2014 und EU VO 965/2012 mit.

Sie können gemeinsam mit dem Piloten die Route festlegen. Unsere Flugzeuge bieten Platz für Pilot und bis zu 3 Passagiere.

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an (Kontakt s.u.).

Sie möchten das Fliegen lernen?

Bei uns können Sie sowohl eine Ausbildung zum Privatpiloten als auch eine zum Sportpiloten (zum Führen von Ultraleichtflugzeugen) absolvieren, egal ob Sie bereits fliegerische Vorerfahrung mitbringen oder noch "Fußgänger" sind. Insgesamt stehen zehn erfahrene Fluglehrer und vier Schulflugzeuge unterschiedlicher Größe und Ausstattung für die beiden Ausbildungen zur Verfügung.
Erfahren Sie mehr zum Erwerb der >Privatpilotenlizenz und der >Sportpilotenlizenz.


Mitglied werden...

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Aufnahmeantrag für die Motorfluggruppe (PDF-Datei)


Wenn Sie Fragen haben...

  • info@motorflug-kiel.de
  • Telefon 01523 / 17 97 845
  • Flieger-Café 0431 32 32 15
  • Luftsportverein Kiel, Motorfluggruppe
    Am Flughafen Kiel-Holtenau
    Boelckestr. 100, 24159 Kiel